Freitag, 5. Mai 2017

Engel




Es hätte ihr Ende sein sollen, doch er hielt sie fest.
Hilflos lag sie in seinen Armen.
Sie war schwach, und doch konnte sie fliegen.
All der Schmerz schien aus ihren Körper gewichen.
All die Qualen über wunden.
Sein seinen Händen fühlte sie sich geborgen und beschützt.


Kommentare:

  1. Hey Krystan,
    Ich liebe deine Geschichten und auch deine Bilder. Ich kann auch gut verstehen, dass du verstärkt auf eine kommerzielle Verbreitung seines Könnens setzt. Würde ich auch machen.

    Trotzdem habe ich eine Bitte, könntest du mal wieder eine Geschichte von Nora, Martin und Ihrem Vater Norbert und Ihrer Familie veröffentlichten? Die Geschichten waren immer sehr inspirierend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kommt bald wieder eine, die ich auch veröffentlichen kann.
      Die letzten Nora Geschichten, die ich schrieb, habe ich sagen wir mal aus juristischen Gründen nicht ins Blog gestellt, da es sonst eventuell zu Problemen führen könnte.

      Das Nora Universum ist nämlich um einiges Größer :)

      Löschen
  2. Das war mir auch schon aufgefallen das ein paar Storys verschwunden waren. Gibt's noch Möglichleiten die irgendwo zu lesen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider habe ich da noch keine Möglichkeit gefunden, das sinnvoll umzusetzen.
      Aktuell ist leider sehr viel in der Richtung in Bewegung, da auf der ganzen Welt konservative Kräfte am Vormarsch sind, die gerne ihre Moralvorstellungen im Internet verwirklicht sehen wollen. Das ist im Moment ein sehr schmaler Grat, und ich will nicht, das Google auf einmal das Blog dicht macht.

      Löschen